Menü

Entwerfen – Digitalisieren – Produzieren

Text: Flurina Simeon / Bild: HTW Chur / Film: HTW Chur

An der diesjährigen Higa machte die HTW Chur mit ihrer Sonderschau Technik zwei- und dreidimensional erlebbar. Studierende des Bachelor-Studiengangs Ingenieurbau/Architektur gaben einen Einblick in die Arbeitsprozesse des Entwerfens und Konstruierens mit den entsprechenden Arbeitsinstrumenten. Des Weiteren konnten die Besucherinnen und Besucher mit einem Sprung in die Mitte eines Trampolins Digitalisieren am eigenen Körper erleben. Es wurden 18 Digitalkameras synchron ausgelöst und ein rotierbares Selfie liess sich über Social-Media-Kanäle verbreiten. Dabei spielten billige Buzzer, mit einem einfachen Raspberry-Computer verbunden, ebenso eine Rolle wie laserjustierte Kameratechnologie. Ausserdem zeigten Studierende des Bachelor-Studiengangs Multimedia Production, wie Produktionen für TV, Radio, Web und Unternehmen medienkonvergent entstehen. Konzeption und Produktion von multimedialen Inhalten werden durch die ständig wachsende Anzahl an Kanälen, Medien und Endgeräten und durch die rasche technologische Entwicklung immer anspruchsvoller.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.