Menü

Auch dieses Jahr erfolgreich am «Meet The Future Award»

Mit dem «Meet the Future Award» werden jährlich angehende Event Manager und Touristikerinnen für das beste Eventkonzept ausgezeichnet. Dabei schwang kürzlich, wie bereits im Vorjahr, ein Team aus Tourismusstudentinnen der HTW Chur mit ihrer Präsentation oben aus. Auch die Zweitplatzierten absolvieren ihr Bachelorstudium an der Bündner Fachhochschule.

Text: Flurina Simeon / Bild: Event Management Circle

Das Gewinnerteam des «Meetthe Future Award 2017»: Desirée Messmer (Laupen ZH), Fabienne Gut (Zürich) und Fabienne Meyer (Gossau SG), Tourismusstudentinnen der HTW Chur. (v.l.n.r.) Die Zweitplatzierten des «Meetthe Future Award 2017»: Monique Schuler (Wangen SZ), Sarah Bolter (Buchs SG) und Anina Hess (Sargans), Tourismusstudentinnen der HTW Chur. (v.l.n.r.)
<
>
Das Gewinnerteam des «Meetthe Future Award 2017»: Desirée Messmer (Laupen ZH), Fabienne Gut (Zürich) und Fabienne Meyer (Gossau SG), Tourismusstudentinnen der HTW Chur. (v.l.n.r.)

Wie schon im Vorjahr setzte sich im März 2017 erneut ein Team von Tourismusstudierenden der HTW Chur gegen die Konkurrenz durch und holte sich den «Meet The Future Award» (MTFA). Désirée Messmer, Fabienne Gut und Fabienne Meyer erreichten den ersten Platz des vom Branchenverband des Event Management Circle (EMC) jährlich ausgeschriebenen Wettbewerbs. Mit dem MTFA erhält das Gewinnerteam einen herausragenden Leistungsausweis für die künftige Tätigkeit in der Event-Branche. Die Studierenden aus der Vertiefungsrichtung Event Communication des Bachelorstudiums Tourismus machen ihren betreuenden Dozenten, Dr. Alexander Schmidt, besonders stolz: Auch der zweite Platz ging mit Anina Hess, Sarah Bolter und Monique Schuler an ein Team von Tourismusstudentinnen der Bündner Fachhochschule. Mit dem «Meet the Future Award» werden jährlich angehende Event-Managerinnen bzw. Event-Manager sowie Touristikerinnen und Touristiker für das beste Eventkonzept ausgezeichnet.


FLURINA SIMEON
Flurina Simeon ist Chefredaktorin des Magazins «Wissensplatz» und Kommunikationsbeauftragte der HTW Chur.

Dies ist ein Beitrag des Magazins Wissensplatz der HTW Chur.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.