Menü

Thesis mit Entrepreneur Award belohnt

Text: Flurina Simeon / Bild: Entrepreneur Award

Zur Förderung aufstrebender Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus dem Wirtschaftsbereich wurde im Juni der vierte Entrepreneur Award durch Alt-Bundesrat Samuel Schmid verliehen. Prämiert wurden drei herausragende Bachelor-, Master- und EMBA-Diplomarbeiten im Bereich Leader- oder Entrepreneurship, die 2015 von acht Schweizer Fachhochschulen eingereicht worden waren. Den diesjährigen Award erhielt Helene Blumer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Schweizerischen Institut für Entrepreneurship SIFE, für ihre Master-Arbeit «Internal Communication in Bangladeshi Ready-Made Garment Factories». Den Ausgangspunkt ihrer Thesis im Master-Studiengang Business Administration (Major New Business) bildeten dabei die in den letzten Jahren immer häufiger auftretenden Arbeitsunruhen im Textilsektor. Blumer führte in Dhaka Interviews mit Vertretern der oberen und mittleren Führungsebene von Textilfabriken, mit Textilarbeiterinnen, Gewerkschaftsführern sowie Expertinnen und Experten der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Die Ergebnisse zeigten ein fehlerhaftes Kommunikationssystem auf und bestätigten klar die Existenz der Kommunikationsbarriere.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.